Schützenfest Enckhook 2018 + Nachbericht

von Georg Enck

Der Enckhooker Thron aus dem Jahr 2018

Am Donnerstag, den 10. Mai "Christi Himmelfahrt" und am nachfolgenden Freitag feiert der Enckhook traditionsgemäß sein Schützenfest bei Nienhaus auf dem ehemaligen Hof Teklote.
König Benedikt "Bömmel" Hoves und Königin Isabell Coppenrath feiern Ihren letzten Abend als Enckhooker Königspaar zusammen mit Ihren Gästen, den eingeladenen Junggesellenschützen aus Rhede und allen Schützenfestbesuchern. 

Kränzen ist wie immer am Mittwoch um 14.00 Uhr, die Vogelstange wird am Mittwochabend um 20.00 Uhr von Nienhaus abgeholt und nach Nienhaus (Hof Teklote) gebracht.

Am Freitag morgen tritt die Kompanie um 9.oo Uhr am Wegekreuz, Am Woorterbach/ Hofeinfahrt Rülfing an um das Königspaar anschließend auf dem Hofe Coppenrath bei der Königin anzuholen. 
Zurück auf dem Festgehöft beginnt nach den Ansprachen der Ehrengäste das Vogelschiessen. 

Abends feiern wir mit den Nachbarvereinen Renzelhook und Ächtercrommert den Krönungsball mit dem Neuen Königspaar.

 

Nachbericht vom Schützenfest im Enckhook 2018

Bei hervorragenden äußeren Bedingungen begann am Donnerstag Nachmittag das Schützenfest mit dem Ausholen von Fahne, Oberst und altem Königspaar. Geehrt wurden für 25 jährige treue Dienste im Offizierskorps, im Vorstand (davon 10 Jahre als Präsident) und als Vogelbauer Werner Nachtigall.  Auch die Jubelpaare Heinz Hubert Enck und Ulrike Blecking, die vor 25 Jahren regierten, sowie Ludwig Schluse und Elisabeth Teklote (50 Jahre) wurden durch Präsident Willi Schluse geehrt.

Am nächsten Tag traf man sich an der Hofeinfahrt Rülfing um das Königspaar auszuholen. Nach ein paar Stärkungsbieren ging es zur Vogelstange. Es entwickelte sich ein Dreikamp zwischen Till Coppenrath, Willi Schluse und Ingo Stenert, den letzgenannter zu seinen Gunsten entschied. Er erwählte sich die Ehefrau seines Mitbewerbers Irmgard Schluse zur Königin. Sina und Sven Möllers sowie Willi Schluse und Melanie Stenert bilden die Ehrenpaare und das Zeremonienmeisterpaar sind Werner und Barbara Nachtigall.

Die Preise beim Schießen holten Lena Bitschinski (linker Flügel), Klaus Schmeing (rechter Flügel) Georg Enck (Schwanz) sowie Markus Rülfing (Kopf).

Abends kam es zu tradtionellen Krönungsball mit den beiden Nachbarvereinen Renzelhook und Ächtercrommert.

copyright BBV 2018

Zurück