Bauernschützen Crommert feiern Ihr Schützenfest 2018 + Nachtrag

von Georg Enck

Der Bauernschützenverein Crommert beginnt sein Schützenfest am Freitag  mit dem Ausholen des alten Königspaares Heinz Epping und Bärbel Hoves. Anschließend erfolgt der Ehrentanzmit dem anschließenden Thronball.

 

Am Samstag geht es zur Vogelstange, die mit dem Ausholen des alten Königspaares so gegen 11.00 Uhr (Zeiten können sich verändern) beginnt und mit einem Dämmerschoppen nach der Vogelstange endet.

Am Sonntag beginnt für die Schützen das Fest mit dem Ausholen des neuen Königspaares gegen 14.30 Uhr. Es erfolgen Ehrungen, Reden, Königstanz und Kinderbelustigung. 

Am Abend kommt es dann zum traditionellen Krönungsball mit den Nachbarvereinen.

Nachtrag

Thron 2018 copyright BBV
Thron 2018 copyright BBV

Michael Bartels nach 10 Jahren wieder König!

Es sscheint vor 10 Jahren viel Spass gemacht zu haben. Denn der König von vor 10 Jahren ist auchj der König im Jahre 2018. Michael Bartels schoß den Vogel vor Josef und Hendrick Klein Hessling ab. Zur Königin erwählte er sich Carolin "Caro" Terhart. Die sich ihren Kurzurlaub in Krommert, wohl auch anders vorgestellt hatte. Aber, sie hatte am Morgen ja gesagt. Und bekanntlich steht man zu seinem Wort.

Thronpaare auf dem Ächtercrommert Thron sidn Sebatian Hüls mit Anna Döring, sowie Raphael Döring und Christina Terhart.

Am Sonntag, nach dem offiziellen Ausholen des neuen Königspaares, ehrte Präsident Martin Epping die 40 jährige Mitgliedschaft von Hubert Hartmann, Ludger Holdschlag und Wilm Vennemann. Christoph Nobis wurde für 20 Jahre Schießaufsicht geehrt.

Das Schützenfest, das sich an allen Tagen mit herrlichsten Sonnenwetter (die Bauern waren die ganze Zeit am deubeln), präsentierte, ging am frühen Sonntag/Montag morgen zu Ende.

Zurück