Kranzniederlegung am Ehrenmal fand statt + Nachtrag

von Georg Enck

Die Schützenbruderschaft Renzelhook, in diesem Jahr Ausrichter der Kranzniederlegung am Ehrenmal, führt wie im letzten Jahr die Kranzniederlegung durch.

 

Da  uns auch in diesem Jahr die Pandemie noch in vollem Griff hat, wurde die Veranstaltung wiederum ohne Schützendurchgeführt. In diesem Jahr waren aber die Kaiser und Königspaare extra mit eingeladen. Das Blasorchester Rhedebrügge verstärkte das Bataillon unter Federführung von Oberst Bernd Nienhaus. Als Gäste waren der stellv. Bürgermeister Bernd Lechtenberg und Pastor Josef Lehmbrock von St. Gudula mit dabei.

Ein 30 minütiger Film kann auf der Webseite der St. Georgiuschützenbruderschaft angeschaut werden.

Zum Film Kranzniederlegung 2021

Hier sind noch einige Impressionen von der Veranstaltung.

Zurück