Der fertige Maibaum!!

"Ed wödd watt!"
Sogar die Zeitungsfrau war schon da.
"Un morjen können wi dat bi us in Blädeken sehen."

Verladen & Wiegen des Maibaumes

Runter von den Böken rauf auf den Wagen.

In diesem Zusammenhang konnten wir dann auch noch wiegen, wie schwer er denn jetzt ist.
Man kann unschwer sehen, da steht eine 0,39.  D.h. er wiegt samt Handwerkszeichen 390 kg.
Bei einer kleinen Schätzwette haben die beiden Renzelhooker gewonnen.

Zurück