Schützenfest Enckhook 2017 + Nachbericht

von Georg Enck

Der Enckhooker Thron aus dem Jahr 2017

Am Donnerstag, den 25. Mai "Christi Himmelfahrt" und am nachfolgenden Freitag feiert der Enckhook traditionsgemäß sein Schützenfest bei Nienhaus auf dem ehemaligen Hof Teklote.
König Klaus Schmeing und Königin Carina Brokamp feiern Ihren letzten Abend als Enckhooker Regenten zusammen mit den eingeladenen Junggesellenschützen aus Rhede. 

Kränzen ist wie immer am Mittwoch um 14.00 Uhr, die Vogelstange wird am Mittwochabend um 20.00 Uhr von Nienhaus abgeholt.

Am Freitag morgen tritt die Kompanie um 9.oo Uhr beim Schützenbruder Josef Hartmann an um das Königspaar anschließend bei Schmeing abzuholen.
Zurück auf dem Festgehöft beginnt nach den Ansprachen der Ehrengäste das Vogelschiessen. 

Abends feiern wir mit den Nachbarvereinen Renzelhook und Ächtercrommert den Krönungsball mit dem Neuen Königspaar.

 

Nachbericht vom Schützenfest im Enckhook 2017

Der Viogel hing am wollenen Faden und wollte nicht zu Boden fallen. Erst ein weiterer Treffer führte dazu das Benedikt Hoves der neue König der St. Johannes Schützen aus dem Enckhook wurde. Er setzte sich gegen Kevin Schluse durch, der bius kurz vor Schluss noch von 2 weiteren Schluses und einem Overkämping unterstützt wurde.

Zur Königin erwählte sich Benedikt, von allen nur "Bömmel" genannt, Isabell Coppenrath. Begleitet werden Sie von den Thronpaaren Jan-Bernd Blomen und Lisa Tewordt sowie Kevin Schluse und Julia Overkämping.
Zeremonienmeister sind Till Coppenrath und Lena Bitschinski. Die Preise beim Schießen holten Tobias Schmeing (linker Flügel), Benedikt Enck (rechter Flügel und Schwanz) sowie Stefan Schluse (Kopf).

Bei hervorragenden äußeren Bedingungen begann am Donnerstag Nachmittag das Schützenfest mit dem Ausholen von Fahne, Oberst und altem Königspaar. Geehrt wurden für 10 jährige treue Dienste im Offizierskorps Klaus Schmeing und als Schießmeister Stefan Rölfing. Für 50 jährige Mitgliedschaft Alfons Schluse und Ehrenoberst Hermann Josef Schmeing. Auch die Jubelpaare Jubelpaare Werner Overkämping und Mechthild Schluse, die vor 25 Jahren regierten, sowie Bernhard Nienhaus und Christine Rülfing-Ibing (50 Jahre) wurden durch Präsident Willi Schluse ebenso geehrt, wie die Familie Hugo Nienhaus die seit nunmehr 10 Jahren ihre Schützenfesthalle zur Verfügung stellt.

 

Zurück