Missionsfest am in Krechting + Nachbericht

von Georg Enck

...nach dem Gewinn des dritten Platzes 2016

Am Samstag und Sonntag, den Sam. u. Son. 11.-12 Juni 2016 startet wieder das alle drei Jahre stattfindende Pater Kempers Turnier und das dazugehörende Missionsfest.

Höhepunkt neben verschiedenen Attraktivitäten, dürfte wohl wieder das Fußballturnier der Nachbarschaften am Sonntag sein.
Darüberhinaus gibt es an beidne Tagen noch weitere Attraktivitäten.

Berichte und Bemerkungen hierzu gibt es demnächst auf Flyern und im BBV.

Die Krommerter Mannschaften spielen in folgenden Gruppen:

      Gruppe A   Gruppe B    
A 1 Pater Lacksweg/ Herderstrasse   Büngern  B 1
A 2 Enckhook   Totert  B 2
A 3 Hohes Land/Hasewinkel   Renzelhook  B 3
A 4 Hof Rensing   Crommert  B 4
A 5 Vöggelshook   Insel /Hovesath  B 5

 

 

Spielplan Missionsfest

Spielbericht

Nach anfänglichen Schwierigkeiten die Mannschaften zusammenzustellen, schaffte es jeder Krommerter Verein mit der nötigen Anzahl an Spielern aufzulaufen.

Die Bauernschützen wurden in Ihrer Gruppe (B) Vierter und damit geteilter Siebter imTurnier. 

Die Renzelhooker hatten sogar noch ein Elmeterschiessen um den Einzug ins kleine Finale um Platz drei, das sie aber verloren. Damit wurden Sie dann im Turnier Fünfter.

Die Enckhook, in Ihrer Gruppe (A) nur durch den späteren Sieger geschlagen, wurden dort Zweiter und gewannen im Elfmeterschiessen den dritten Platz. 

Bis auf ein paar Regentropfen kurz vor Ende war das Wetter für ein Pater Kempers Turnier sehr angenehm und hätte eigentlich mehr Zuschauer verdient gehabt. Wir warten mal ab was schlußendlich dabei rauskommt.

Zurück