Habers Mühle läuft wieder 09.09.2017

von Georg Enck

Pünktlich um 11.00 Uhr hörte der Regen auf und Eckard Uhlenberg, Vorstandsmitglied der NRW- Stiftung, Jürgen Bernsmann, Bürgermeister, und Hans Wessels, Vorsitzender des Mühlenvereins, konnten die Ehrengäste begrüßen und die sanierte Mühle der Öffentlichkeit vorstellen.

Nach der Einweihung des Gebäudes durch Herrn Pastor Josef Lehmbrock und Herrn Pfarrer Michael Bruch bestiegen Engelbert Habers, Jürgen Bernsmann und Eckard Uhlenberg den Mühlenberg und lösten gemeinsam mit Müller Martie te Brake die Bremse der Mühle. Die voll besegelten Flügel drehten sich zum erstem mal im Wind.

Im Anschluss wurden interessierte Besucher durch die Mühle geführt und konnten die sanierte Technik in Augenschein nehmen. Das Rahmenprogramm und die musikalischen Darbietungen dauerten bis tief in die Nacht. Trotz der etwas kühlen Witterung war das Mühlenfest sehr gut besucht.


Zurück