Generalversammlung des F.O.K. + Nachbericht

von Georg Enck

Generalversammlung des FOK am Donnerstag, den 09.März 2017 um 19.30 Uhr im Landgasthof Enck.

Thema neben Wahlen von Vorstand und Beirat.

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2016
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Kassenbericht
  5. Vorstandswahlen:   
    1. stellvertretende(r) Vorsitzende(r),
    2. Schriftführer(in) und
    3. Kassenprüfer(in),
  6. Bericht über die Aktivitäten des Arbeitskreises Chronik Krommert
  7. Bericht über die Aktivitäten des Karneval Club Krommert
  8. Bericht über die Silvesterveranstaltung
  9. Verschiedenes



Nachtrag + Ergebnis

Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete Georg Hovestädt  die FOK Generalversammlung vor ca. 30 anwesenden Mitgliedern. Die gleichzeitige Ansetzung des UEFA Spiels zwischen Gladbach und Schalke dürfte eine Grund für diese Minuskulisse gewesen sein.

Nach Verlesung des Protokolls, berichtet der 1. Vorsitzende von den Aktivitäten des letzten Jahres, den Fahrten und den gesellschaftlichen Ereignissen (der ausgefallenen Bierprobe, dem Adventskaffee, Backaktionen usw.) in und an der Schule. 

Danach verlas Gaby Blomen das Kassenergebnis, das auch in diesem Jar ein positives Ergebnis zur Folge hatte.

Bei den Wahlen standen diesmal der stellv Vorsitzende Wolfgang Knipping und der Schriftführer Benedikt Melis zur Wahl. Beide stellten sich zur Widerwahl und wurden bei einer Enthaltung auch gewählt.

Neuer Kassenprüfer ist nun Bernhard Rölfing.

Es folgte der Berichte des Arbeitskreises Chronik Krommert durch Maria Schluse. Sie konnte von der sehr erfolgreichen Ferigstellung und dem gleichzeitigen Komplettverkauf der Höfechronik berichten. Sie erklärte zudem warum sich der Arbeitskreis gegen einen Nachdruck entschieden hat.

Die Abteilung Karneval des FOK, der FOKKC berichtet anschliessend über Ihre Aktivitäten und über die Teilnahme am Karnevalsumzug in Rhede, zu dem sich rund 60 Personen, davon die Hälfte Kinder, angemeldet und teilgenommen haben. Die Karnevalsorganisatoren haben dann auch die Sylvesterparty in den Räumen der Schule durchgeführt und berichteten von einem Erfolg. Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Sylvesterparty geben. Diesmal soll sie auch im Vorfeld hier auf der Seite präsentiert werden.

Es soll im Sommer mehrere Fahrradtouren geben. Kürzere für Familien mit Kindern und längere für Erwachsene.

 

Gegen 21,10 Uhr schloß der 1. Vorsitzende die Versammlung.

Zurück