Doppelkopfabend des F.O.K. + Nachbericht für 2017

von Georg Enck

Doppelkopfabend des F.O.K. am Freitag, dem 27. Januar 2017 um 19.3o Uhr
in der alten Schule Krommert. (50 mtr. vom Saaleingang Landgasthof Enck)
(Aufgrund des Umbaues des Saals vom Landgasthof Enck findet der diesjährige Doppelkopfabend nur 50 mtr. entfernt in der alten Schule statt.)

 

Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten!
Wie immer nach Krommerter Regeln. Es gibt schöne Preise zu gewinnen.
Siehe auch Regeln - Ablauf als pdf

 

Nachtrag/Bericht mit Ergebniss:

Helmut Hoves mit Pokal und VWG Gutschein

68 Teilnehmer spielten im Turnier mit und gegeneinander.

3. mit 171 Punkten wurde Gert Aldig.

2. wurde Peter Blümer mit 185 Punkten.

1. Erster und damit Gewinner des VWG Gutscheines ist Bruno Pflugchart mit 208 Punkten.

 

Wir bedanken uns ausserdem bei den eifrigen Helfern Alfons Seggewiß, Norbert Rottbeck und Claudia Rottstegge, ohne deren tatkräftige Hilfe das diesmal so nicht möglich gewesen wäre.

Zurück